Nachhaltige Weihnachten – 10 Tipps für ein umweltfreundliches Weihnachtsfest

Alle Infos auf einen Blick
Nachhaltige Weihnachten – 10 Tipps für ein umweltfreundliches Weihnachtsfest
  • 10 Tipps für umweltfreundliches Weihnachtsfest
  • Weihnachtsgeschenke nachhaltig
  • Umweltfreundlicher Weihnachtsbaum
  • Ökologischer Weihnachtsschmuck
  • Bio Plätzchen

Ho, ho, ho, steht schon wieder Weihnachten vor der Tür? Wer dieses Jahr nachhaltige Weihnachten feiern will und rund um Geschenke, den Weihnachtsbaum und das Festessen auf die Ökobilanz achten möchte, für den- oder diejenige kommen hier die 10 besten Tipps für ein umweltfreundliches Weihnachtsfest.

1. Nachhaltige Weihnachten: Geschenke reduzieren

Über Geschenke freut sich eigentlich jeder und jede. Doch oft wird man mit Gegenständen überhäuft, die man gar nicht wirklich braucht oder sich gewünscht hat. Muss man zu Weihnachten wirklich allen Familienmitgliedern und Freunden etwas schenken oder reicht es nicht aus, per Wichteln auszulosen, wer wem etwas schenkt, sodass jeder „nur“ mindestens ein Geschenk bekommt und verschenkt? Hilfreich kann auch sein, vorher Wunschlisten zu erstellen und mit Freunden und der Familie zu teilen, sodass man auch nur wirklich gewollte Dinge verschenkt oder geschenkt bekommt.

2. Sinnvolle, ökologische Weihnachtsgeschenke

Neben dem Reduzieren von Geschenken kann man auch überlegen, ob man nur nachhaltige Geschenke oder überhaupt Konsumgüter verschenken möchte. Viele Menschen freuen sich ebenso über Selbstgebackenes, Selbstgebasteltes oder einen Gutschein für gemeinsam verbrachte Zeit oder eine schöne Aktivität. Ein sinnvolles Geschenk für jemanden, der oder die wirklich schon alles hat, kann eine Spende sein. Zum Beispiel mit HelpCard verschenkst du Unterstützung internationaler Hilfsprojekte von renommierten Organisationen.

3. Nachhaltige Weihnachten: Recyceltes Geschenkpapier

Hat man erst einmal alle Geschenke beisammen, wollen diese auch schön verpackt werden. Schönes Geschenkpapier gibt es auch aus recyceltem Papier. Dieses ist in der Regel mit dem „Blauen Engel“ gekennzeichnet und in ausgewählten Schreibwarenläden zu erwerben. Online gibt es recyceltes Geschenkpapier beispielsweise bei memolife.

Wer gerne kreativ ist, kann Geschenkpapier auch selber basteln, zum Beispiel aus alten Kalenderblättern oder mit Kartoffeldruck auf altem Papier. So leistest du auch zu Weihnachten einen Beitrag zum Schutz der Wälder.

nachhaltiges Weihnachtsfest

4. Weihnachtskarten nachhaltig

Wer zum Feste gerne Weihnachtskarten an die Liebsten verschickt, kann auch hier auf Karten aus recyceltem Papier zurückgreifen oder diese selber basteln. Wunderschöne, umweltfreundliche Weihnachtskarten, mit denen man auch noch etwas Gutes tut, gibt es bei UNICEF, denn mit dem Kauf unterstützt du die Hilfsorganisation. Bei einem Kauf von 10 Karten kann UNICEF beispielsweise fünf Kinder mit lebensrettenden Impfungen versorgen.

5. Nachhaltige Weihnachtsbäume

Weihnachtsbäume haben leider keine sehr gute Ökobilanz. Die meisten Christbäume stammen aus extra angelegten Monokulturen, wo stark gedüngt und gespritzt wird – und diese werden nach einmaliger Benutzung weggeworfen. Eine Alternative sind regionale Weihnachtsbäume aus ökologisch bewirtschafteten Weihnachtsbaumkulturen, welche jedoch im Einzelhandel noch seltene Ware sind. Oder ihr greift auf einen künstlichen Weihnachtsbaum zurück, der jedes Jahr wieder verwendet werden kann.

Eine noch nachhaltigere Idee hatte RePlants: Man erwirbt einen Weihnachtsbaum, welcher im Topf gewachsen ist. Dieser wird zum Weihnachtsfest geschmückt und nach den Feiertagen wieder abgeholt und eingepflanzt. So tragt ihr zur Aufforstung bei! Oder ihr nutzt statt dem klassischen Weihnachtsbaum eine eurer Zimmerpflanzen, die eh bei euch herumstehen – wie wäre es mit einer weihnachtlichen Palme oder Monstera?

Christbaum nachhaltig

6. Adventskranz nachhaltig gestalten

Klassisch zur Vorweihnachtszeit gehört auch der Adventskranz mit seinen vier Kerzen dazu. Am umweltfreundlichsten ist dieser, wenn man ihn selber bindet. Verschiedene Nadelzweige findet man in fast jedem Park oder Wald. Zusätzlich wird ein Stroh-Kranzrohling, fester Draht und vier Kerzenhalter benötigt. Statt Kerzen auf Erdölbasis kann man außerdem auf umweltfreundlichere aus Bienenwachs zurückgreifen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung ist zum Beispiel in diesem YouTube Video zu finden.

7. Weihnachtsschmuck nachhaltig aus der Natur selber basteln

Auch Weihnachtschmuck kann ganz einfach selber gebastelt werden! In der Natur findet man auch im Winter Inspiration, einfach mal einen ausgedehnten Spaziergang in den nächsten Wald oder Park machen und sich nach „Naturschätzen“ umsehen. Ob Tannen- oder Kieferzapfen, schöne Äste oder Zweige von Nadelbäumen – kombiniert mit Zimtstangen, getrockneten Orangenscheiben, Stern-Anis, Kerzen oder Papiersternen und schon steht die selbstgebastelte, nachhaltige Weihnachtsdekoration!

nachhaltige Weihnachten

8. Nachhaltige Weihnachten: Weihnachtsbeleuchtung reduzieren

So schön die Weihnachtsbeleuchtung gerade zur dunklen Jahreszeit auch ist – wer übertreibt, dem droht eine hohe Stromrechnung. Überlegt euch vorher, wo bei euch Zuhause überall Lichterketten sinnvoll sind und wo ihr vielleicht darauf verzichten könnt. Ihr solltet auf solar– bzw. strombetriebene LED-Lichterketten und nicht auf batteriebetriebene zurückgreifen. Sinnvoll ist außerdem eine Zeitschaltuhr, damit gesteuert werden kann, wann die Beleuchtung ein- und ausgeschaltet werden kann und so Storm eingespart wird.

9. Plätzchen aus Bio Zutaten und Fairem Handel

Plätzchen backen gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu wie der Glühwein auf den Weihnachtsmarkt. Wer auch hierbei auf Nachhaltigkeit achten möchte, der kann sich Rezepte mit regionalen, veganen Zutaten heraussuchen und beim Einkaufen auf Bio-Produkte achten. Bei Biotiva z.B. gibt es alles rund ums Backen in Bio-Qualität. Bei typischen Weihnachtsgewürzen wie Zimt, Sternanis, Vanille und Nelken, die aus dem Globalen Süden kommen, solltest du außerdem achten, dass diese aus Fairem Handel bezogen wurden, um sicher zu gehen, dass diese unter angemessenen Bedingungen produziert wurden. Auch Schokolade und Kakao sollte bevorzugt das Fairtrade-Siegel aufweisen.

umweltfreundliches Weihnachten

10. Weihnachten nachhaltig: Weihnachtsessen

Das Weihnachtsessen kann in so manchen Familien zum Streitthema werden, gerade in Bezug darauf, ob es ein veganes, vegetarisches Essen oder doch ein traditioneller Braten werden sollte. Meist kann man sich zumindest darauf einigen, dass das Weihnachtsessen eine besondere Mahlzeit ist, bei der alle zusammenkommen und es allen schmecken soll. Wer hierbei auf Nachhaltigkeit achten möchte, sollte so weit es geht hochwertige, regionale Bio-Produkte verwenden. Wer auf Fleisch verzichten möchte, findet bei Velivery leckere vegane Alternativen zum Festtagsbraten.

Fazit
Wie du siehst, ist es mit unseren 10 Tipps für ein umweltfreundliches Weihnachtsfest gar nicht so schwer, nachhaltige Weihnachten zu feiern!

Bildquellen: Vielen Dank an Pezibear, Pexels, congerdesign, silviarita, neelam279 ©pixabay.de

Folgenden Artikel könnten dir ebenfalls gefallen:
6 Last Minute Geschenkideen für Weihnachten
Kreative Geschenkideen zu Weihnachten: Ausgefallen, aber nicht teuer
Bei Hilfsorganisation Briefsendungen abbestellen & kündigen
Geplante Obsoleszenz umgehen mit diesen langlebigen Produkten
Grüne Power! Der Ökostromanbieter Vergleich – Warum ihr jetzt wechseln solltet!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr Artikel
Bio & Öko

50€ Green Planet Energy Wechselbonus

50€ Green Planet Energy Wechselbonus
Es gibt viele Gründe, warum man zu Ökostrom wechseln sollte, wie wir in unserem Ökostromanbieter Vergleich berichteten. Anbieter von Ökostrom setzten sich bewusst und aktiv für erneuerbare Energien und gegen fossile Energie und Atomkraft ein und fördern somit die Energiewende (so z.B. auch mit Balkonkraftwerken). Mittlerweile ist Ökostrom in der Regel sogar günstiger als Herkömmlicher! […] ...weiterlesen
Allgemein

True Nature Rabatt: Exklusiver 12% Gutschein für Neukunden

True Nature Rabatt: Exklusiver 12% Gutschein für Neukunden
Ernährung, Sport, ausreichend Schlaf – all diese Dinge sind für einen gesunden Lebensstil unverzichtbar, jedoch im Alltag nicht immer so leicht umsetzbar. Neben Arbeit, Uni und Sozialleben auch noch jeden Tag ausgewogen Kochen und ins Fitnessstudio gehen? Für die Meisten von uns ist es alles andere als leicht, gesunde Gewohnheiten in den Alltag zu integrieren. […] ...weiterlesen
Bio & Öko

Umweltfreundlicher Sonnenschutz – nachhaltig vor der Sonne schützen

Umweltfreundlicher Sonnenschutz – nachhaltig vor der Sonne schützen
Der Sommer ist da – und mit ihm wieder ganz viel Sonnenschein. Vielleicht verbringt ihr in den nächsten Wochen und Monaten viel Zeit an der frischen Luft, um die Wärme zu genießen. Aber selbst, wenn ihr euch zu denjenigen zählt, die die Sonne meiden wie der Teufel das Weihwasser, solltet ihr unbedingt an eines denken: […] ...weiterlesen
Bio & Öko

12% Velivery Rabattcode beim veganen Onlineshop

12% Velivery Rabattcode beim veganen Onlineshop
Vegan ist im Trend, davon zeugt unter anderem Deutschlands größter veganer Onlineshop Velivery. Eine vegane Ernährung ist nicht nur gesund und umweltschonend, sondern auch lecker. Wir berichteten vor Kurzem über die besten veganen Ersatzprodukte. Du bist schon längst vegan unterwegs oder möchtest die vegane Ernährung einmal ausprobieren? Wer noch bis zum 31.05.2024 vegan shoppen will, […] ...weiterlesen
Allgemein

15% Jojeco Rabatt auf Alles

15% Jojeco Rabatt auf Alles
Der Sommer steht vor der Tür und dir fehlt noch das passende Outfit? Dann solltest du unbedingt mal bei Jojeco vorbeischauen. Anlässlich ihres neunten Geburtstags kredenzt dir Jojeco nämlich satte 15% Jojeco Rabatt auf alles! Das Coole an Jojeco: Alle Teile sind nachhaltig und fair produziert. Du musst also kein schlechtes Gewissen haben, wenn du […] ...weiterlesen