Wieviel Strom spart man mit einem Balkonkraftwerk? Eine Beispielrechnung

Alle Infos auf einen Blick
Wieviel Strom spart man mit einem Balkonkraftwerk? Eine Beispielrechnung

Eure Stromrechnung ist mal wieder zu hoch ausgefallen und ihr würdet gerne Strom sparen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun? Mit einer Balkon Solaranlage könnt ihr einen Teil eures eigenen Strombedarfs durch nachhaltigen, grünen Strom decken und so eure Kosten senken. Doch wieviel Strom spart man mit einem Balkonkraftwerk? Wir haben das Ganze an einem Beispiel durchgerechnet.

Was ist ein Balkonkraftwerk?

Ein Balkonkraftwerk läuft unter vielen Namen, so zum Beispiel Mini Solaranlage, Stecksolargerät, Stecker Solaranlage, Solaranlage Balkon, Solaranlage Steckdose, Balkonkraftwerk Steckdose, Photovoltaik Balkon, Solar flexibel, stromerzeugendes Haushaltsgerät, Photovoltaik für den Balkon, Solaranlage für den Balkon und mehr. Dabei handelt es sich um eine kleine Solaranlage, welche aus ein oder mehreren Solarmodulen, einem Wechselrichter und einem Kabel mit Stecker besteht und Sonnenenergie in Strom umwandelt.

Diese wird entweder auf den Balkon, in den Garten oder auf ein kleines Dach gestellt und direkt per haushaltsüblicher Steckdose mit dem Stromnetz verbunden. So kann ein Haushalt mit umweltfreundlichen, selbsterzeugten Ökostrom aus Sonnenenergie versorgt werden. Dadurch kann ein Teil des eigenen Strombedarfs gedeckt werden und so die Stromkosten gesenkt und ein Beitrag zur Energiewende geleistet werden. Die Leistung des Balkonkraftwerks ist derzeit in Deutschland auf 800 Watt begrenzt.

Wichtig: Es dürfte kaum möglich sein, durch ein Balkonkraftwerk den kompletten Strombedarf eines Haushalts zu decken, sondern immer nur einen Anteil. Wird vorübergehend einmal mehr Strom produziert als benötigt, so wird der Überschuss ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Allerdings erhält man dafür keine Einspeisevergütung, wie das bei einer regulären Photovoltaikanlage der Fall wäre, da es sich hierbei um zu geringe Strommengen handelt.
Bei diesen Anbietern könnt ihr eine Stecker Solaranalage erwerben:
  • Mein Kleines Kraftwerk: Balkonkraftwerk selber konfigurieren für Gitterbalkon, Flachdach, Ziegeldach, zur Befestigung an einer Wand und für den Garten ab 447€, laut eigenen Angaben Stromersparnis bis zu 408€ im Jahr
    Direkt zu Kleines Kraftwerk
    Kleines Kraftwerk Gutscheine
  • Paua: besonders leichte Solaranlagen für den Balkon, Flachdach und Garten ab 549€, Kosteneinsparungen bis zu 280€ jährlich möglich laut eigenem Ertragsrechner
    Direkt zu Paua
    Paua Gutscheine
  • Priwatt: Balkonkraftwerksets für Gitterbalkon, Flachdach, Schrägdach, Fassade oder Garten ab 429€; Kosteneinsparungen bis zu 150€ jährlich möglich laut eigenem Ertragsrechnner
    Direkt zu Priwatt
    Priwatt Gutscheine
Spartipp: Ein besonders günstiges VALE All-in-one Balkonkraftwerk mit 800 Watt gibt es derzeit bei Netto bereits ab einem unschlagbaren Preis von 299,99€! Einziger Wermutstropfen: Es kommen noch rund 70€ Lieferkosten obendrauf, also ist man insgesamt bei rund 376€.

Zum Balkonkraftwerk von Netto

Wieviel Strom spart man mit einem Balkonkraftwerk?

Wieviel Strom letztendlich durch eine Solaranlage Balkon eingespart wird, hängt von mehreren Faktoren ab, und zwar u. A.:

  • Standort: Ist die Balkon Solaranlage optimal gen Süden ausgerichtet? Werden von umliegenden Gebäuden oder Bäumen keine Schatten geworfen? Ist eine ideale Neigung zur Sonne zwischen 30° – 40° erreicht?
  • Wattleistung: Wie hoch ist die Leistung eurer Balkon Solaranlage?
  • Individueller Stromverbrauch: Wie viel Strom verbraucht der Haushalt jährlich? Welchen Stromtarif habt ihr?
  • Nutzungsverhalten: Wird aufs Stromsparen geachtet? Werden elektrische Geräte vor allem dann genutzt, wenn die Sonneneinstrahlung stark ist?

Um einen ungefähren Vergleich aufzustellen zu können, wieviel Strom man mit einem Balkonkraftwerk sparen kann, schauen wir uns zunächst einmal an, wieviel Strom ein durchschnittlicher Haushalt in Deutschland jährlich verbraucht und welche Kosten dabei anfallen.

Der durchschnittliche Strom Jahresverbrauch eines deutschen 2 Personen Haushalts im Einfamilienhaus liegt laut dieser Statistik von Co2online zwischen 2.000 kWh und 3.500 kWh (wir nehmen als Mittelwert 3.000 kWh). Wir greifen auf den aktuellen Strompreis von 26 Cent pro kWh zurück und kommen mit unserem Mittelwert auf jährliche Stromkosten von 780€. Eine Solaranlage Steckdose hat in der Regel eine Leistung von 600 Watt und erzeugt zwischen 400 und 800 kWh Strom pro Jahr (wir nehmen als Mittelwert 600 kWh).

Wieviel Strom spart man mit einem Balkonkraftwerk? Mit unseren Zahlen aus dem Mittelwert senkt sich der jährliche Stromverbrauch bei einem 2 Personen Haushalt von 3.000 kWh auf 2.400 kWh und die Kosten von 780€ auf 624€. So kommen wir auf eine jährliche Stromeinsparung von rund 600 kWh und auf jährliche Kosteneinsparungen von rund 156€ mit dem aktuellen Strompreis von 26 Cent pro kWh (dieser kann bei euren Berechnungen schon wieder anders aussehen, da dieser monatlich schwankt).

Wieviel Strom spart man mit einem Balkonkraftwerk?

Andere Rechnungen, wie viel Strom man mit einem Balkonkraftwerk spart:

  • Bei dem Anbieter Paua gibt es einen Ertragsrechner, welcher uns bei einem jährlichen Stromverbrauch von 3.000 kWh eine potentielle Kosteneinsparung von 270€ im Jahr bei Südausrichtung und einer Balkon Solaranlage mit 720 Watt berechnet.
  • Auch bei Priwatt gibt es einen Ertragsrechner. Hier kommen wir bei einem jährlichen Stromverbrauch von 3.000 Watt mit einer Balkonkraftwerksleistung von 823 kWh und Südausrichtung auf eine Kosteneinsparung von rund 134€ im Jahr.
  • Der Anbieter Kleines Kraftwerk gibt an, dass mit einem Balkonkraftwerk die Stromkosten bis zu 408€ geringer ausfallen könnten (bei Höchstleistungen von 800 kWh und einem Strompreis von 50 Cent pro kWh).
Aber: Der Preis des Balkonkraftwerks sind noch nicht mit eingerechnet. Die Kosten befinden sich in einer Spanne von 400€ und 1.200€. Es dauert also ein paar Jahre, bis sich diese Investition finanziell lohnt. Doch Balkonkraftwerke sind langlebige Produkte und können bis zu 25 Jahre Plus genutzt zu werden. Um zu messen, wieviel Strom ihr tatsächlich einspart, solltet ihr euch einen Stromzähler zulegen und einmal jährlich eine Bilanz ziehen.

Muss ich ein Balkonkraftwerk anmelden?

Dem Nutzer ist es erlaubt, die Balkon Solaranlage selbst in Betrieb zu nehmen, diese muss aber beim Netzbetreiber angemeldet werden. Hierbei gibt es eventuell bestimmte Bedingungen zu erfüllen, deswegen solltet ihr vor Installation eurer Solar Steckdose mit eurem Netzwerkbetreiber darüber sprechen. Auch mit dem Vermieter sollte dies im Vorhinein abgeklärt werden, auch wenn es keinen allgemein rechtlichen Anspruch auf eine Ablehnung Seitens des Vermieters gibt. Die Bundesregierung plant, die Regeln rund um Balkonkraftwerke zu vereinfachen und die Förderprogramme diesbezüglich auszubauen. Mit die neuen Entwürfen der VDE-Norm, dass Haushalte bei Schadensfällen nicht mehr wie bisher leer ausgehen, wenn Balkonkraftwerke über die haushaltsübliche Steckdose angeschlossen sind.

Balkonkraftwerk Erfahrungsbericht

Auch wir haben es getestet und uns ein Balkonkraftwerk gekauft. Anschaffungskosten beliefen sich mit Befestigung auf rund 600€ abzüglich 300€, da es im Bundesland Sachsen eine Förderung der Anschaffung und Installation von netzgekoppelten steckerfertigen Photovoltaikkleinanlagen mit Wechselrichter gibt. Unser Balkon ist Westseite und so kommen wir sparen damit rund 1€ Stromkosten am Tag.

Wir sind bei der Befestigung auf dem Balkon auf das Problem gestoßen, dass das Solarpanel zu hoch für den Balkon ist und nach unten zum Nachbar überhängte, was nicht erlaubt ist (und den Nachbarn stört). Deswegen mussten wir das Balkonkraftwerk mit einer extra gekauften Halterung individuell anpassen, sodass diese nicht nach unten, sondern über der Brüstung unseres Balkons circa 10 Zentimeter übersteht. Falls jemand dasselbe Problem hat: Wir haben diese Solarmodul Universalhalterung von Amazon verwendet.

Erfahrungsbericht Balkonkraftwerk

Fazit
Es gibt keine genaue Antwort auf die Frage: Wieviel Strom spart man mit einem Balkonkraftwerk? Denn dies hängt von mehreren Faktoren ab, so zum Beispiel der Leistung der Stecker Solaranlage und wie effektiv diese genutzt wird. Bei unserer Rechnung kamen wir auf eine jährliche Ersparnis eines 2 Personen Haushalts von rund 180€ im Jahr, bei Ertragsrechnern von Balkonkraftwerk Anbietern kamen Beträge zwischen 134€und 408€ heraus. Möchtet ihr euer persönliches Stromersparnis für eure Balkon Solaranlage berechnen, so benötigt ihr hierfür euren jährlichen Stromverbrauch, die Leistung eurer Stecker Solaranlage und den aktuellen Strompreis. Unabhängig davon, wieviel Geld ihr mit einer Balkonkraftwerk Steckdose spart, tragt ihr damit ganz nebenbei zur Energiewende bei und leistet einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz!

Bildquellen: Vielen Dank an analogicus und ColiN00B ©pixabay.com

Folgende Artikel könnten euch ebenfalls gefallen:
Diese nachhaltigen Verkehrsmittel schonen Umwelt und Geldbörse
Bei Amazon Nachhaltigkeit beachten – geht das überhaupt?
Elektroschrott vermeiden und Elektromüll richtig entsorgen – 5 Tipps
Umwelt schonen mit Recyclingpapier – warum ihr umsteigen solltet


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr Artikel
Bio & Öko

12% Velivery Rabattcode beim veganen Onlineshop

12% Velivery Rabattcode beim veganen Onlineshop
Vegan ist im Trend, davon zeugt unter anderem Deutschlands größter veganer Onlineshop Velivery. Eine vegane Ernährung ist nicht nur gesund und umweltschonend, sondern auch lecker. Wir berichteten vor Kurzem über die besten veganen Ersatzprodukte. Du bist schon längst vegan unterwegs oder möchtest die vegane Ernährung einmal ausprobieren? Wer noch bis zum 31.05.2024 vegan shoppen will, […] ...weiterlesen
Allgemein

Exklusiver flyla Rabatt: 5€ auf den nächsten Flug sparen

Exklusiver flyla Rabatt: 5€ auf den nächsten Flug sparen
Du brauchst dringend mal wieder Urlaub, bist aber leider knapp bei Kasse? Das muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass du deinen Sommer 2024 ausschließlich auf Balkonien verbringen musst. Günstige Flüge gibt es schließlich wie Sand am Meer. Das Mühsame an der Sache: Wer wirklich sparen möchte, muss Preise vergleichen. Das ist nicht nur ziemlich zeitaufwendig, sondern […] ...weiterlesen
Allgemein

15% Jojeco Rabatt auf Alles

15% Jojeco Rabatt auf Alles
Der Sommer steht vor der Tür und dir fehlt noch das passende Outfit? Dann solltest du unbedingt mal bei Jojeco vorbeischauen. Anlässlich ihres neunten Geburtstags kredenzt dir Jojeco nämlich satte 15% Jojeco Rabatt auf alles! Das Coole an Jojeco: Alle Teile sind nachhaltig und fair produziert. Du musst also kein schlechtes Gewissen haben, wenn du […] ...weiterlesen
Bio & Öko

15% Ecco Verde Rabattcode für Vatertag & Muttertag

15% Ecco Verde Rabattcode für Vatertag & Muttertag
Am Donnerstag, den 09.05.2024 steht der Vatertag an, und drei Tage darauf, am 12.05.2024, feiern wir Muttertag. Da die beiden Feiertage so dicht aufeinander folgen, müssen auch schnell Geschenke für die Eltern her. Du hast noch keinen Plan, was du verschenken könntest? Wie wir berichteten, gibt es zum Beispiel einen 25% Meinfoto Extrarabatt auf alle […] ...weiterlesen
Bio & Öko

15% Waschbär Rabattcode & portofreie Bestellung

15% Waschbär Rabattcode & portofreie Bestellung
Waschbär, das ist nicht nur das niedliche Säugetier aus Nordamerika, das es sich mittlerweile auch in vielen deutschen Städten gemütlich gemacht hat, sondern Waschbär ist auch der nachhaltige Onlineshop. Im Sortiment findet sich Naturmode über Naturkosmetik bis hin zu Produkte für den Öko-Haushalt. Du wolltest schon immer mal dort einkaufen? Dann ist jetzt die Gelegenheit […] ...weiterlesen