Die 10 besten Studenten Spartipps

Alle Infos auf einen Blick
Die 10 besten Studenten Spartipps
  • Sparen beim Einkauf
  • Coupons und Rabatte nutzen
  • Produkttester werden
  • WG statt Wohnung
  • Studententarife nutzen
  • Last Minute Reisen

Der studentische Alltag ist geprägt vom sprichwörtlichen Umdrehen des letzten Cents. Damit es am Monatsende nicht wieder so knapp wird, dass Mutti und Vati aushelfen müssen, haben wir die besten Studenten Spartipps für euch!

Tipp #1: Schneiden, waschen, selber föhnen

Euren Haaren wurde schon viel zu lang der Luxus, der ein Friseurbesuch mit sich bringt, verwehrt und Grund dafür ist der schmale Geldbeutel? Hier der erste unserer Studenten Spartipps: Friseure in Studentenstädten bieten häufig Rabatte gegen Vorlage des Studienausweises. Zudem könnt ihr Geld sparen, indem ihr euch die Haare nur schneiden und waschen lasst. Föhnt sie euch einfach selbst! Bei manchen Friseuren macht das Föhnen in etwa den Preis des neuen Haarschnitts aus: das bedeutet 50% Einspar-Potenzial!

Tipp #2: Rabatt-Aktionen in Supermarkt und Drogerie

Geschäfte des täglichen Bedarfs (z.B. Rossmann, Netto etc.) verteilen manchmal Rabatt-Coupons, sei es über Briefkastenwerbung, als Aktion auf dem Kassenzettel oder im Rahmen der Verkaufsförderung. Teilweise sind diese Rabatte nicht wirklich attraktiv, teilweise lässt sich mit ihnen aber gut Geld sparen. Wer lieber online shoppt, kann auch auf diesem Weg das eine oder andere Schnäppchen einheimsen. Auf Gutscheinlike.de findet ihr beispielsweise Rabatte für den Online Supermarkt Allyouneed.com oder Drogerien wie easyCosmetic oder Douglas.

Tipp #3: Amazon Student

Eines der wohl bekanntestens Studenten Schnäppchen ist das kostenlose Jahr bei Amazon Prime. Studenten sparen vor allem beim Kauf von Büchern und Schreibwaren. Mindestens die Versandkosten werden euch als studentisches Prime Mitgleid erlassen. Kleine Familien können für Babyartikel zusätzlich Amazon Family nutzen und bekommen gute Rabatte auf Babynahrung, Kleidung und vieles mehr.

Tipp #4: Saisonale Lebensmittel sind günstiger

Müssen es im Januar wirklich Erdbeeren sein? Würden es nicht auch ein Erdbeerjoghurt gegen die Lust darauf und ein Kohlkopf gegen den Hunger tun? Saisonale Lebensmittel sind wesentlich günstiger als teuer eingeflogene Ware, die noch keine Saison hat. Ein weiterer Vorteil: Kauft ihr regionale Lebensmittel verkleinert ihr euren ökologischen Fußabdruck. So kann das schlechte Gewissen etwas runter gefahren werden und das Geld bleibt beisammen. Einer der Studenten Spartipps, den wir euch auf keinen Fall vorenthalten können ist außerdem das Einkaufen auf Märkten. Oft trügt der Schein, dass Obst und Gemüse auf dem Markt teurer sind als im Supermarkt. Vor allem auf Verbrauchermärkten erhaltet ihr Massen an Obst und Gemüse für unglaublich kleine Preise.

Tipp #5: Mensa-Essen – gut und günstig

Zu den Studienzeiten unserer Eltern war die Mensa vielleicht nicht gerade eine Empfehlung. Sie gehört auch heute nicht zur haute cuisine der Stadt, jedoch achten inzwischen viele Mensen auf vegetarische oder vegane, vor allem aber auf gesunde und preiswerte Gerichte. Falls das Menü einmal gar nicht den Geschmack trifft, helft ihr euch einfach mit einem Lunchpaket, denn was ins Geld geht, sind häufig kleine Snacks wie die Bratwurst, das Pizzastück oder das Sandwich zwischendurch. Sparen als Student scheitert häufig am Auswärtsessen.

Tipp #6: Produkt testen, gratis bekommen

Ein neues Glätteisen oder der neue Männerduft sind finanziell nicht drin? Gerade für neue Produkte werden häufig Tester gesucht. Teure Produkte müsst ihr zwar manchmal zurückgeben, oft genug dürft ihr eure Testprodukte danach aber auch behalten – und bekommt letztlich für ein kleines Video oder ein Rezension über das Produkt ein hochwertiges Geschenk. Wenn das kein Highlight der Studenten Spartipps ist!

Tipp #7: Fahrrad statt ÖPNV

Nicht an jeder Hochschule gibt es noch das Studententicket for free, mit dem ihr euch in eurer Stadt und darüber hinaus in jede Straßenbahn und jeden Zug setzen könnt. An manchen Unis ist es zwar im Semesterbeitrag enthalten, ihr zahlt häufig aber einen nicht geringen Anteil selbst. Wenn ihr sowieso in der Stadt wohnt, lohnt sich vielleicht eher das Fahrrad – denn damit könnt ihr euch sogar das Fitnessstudio sparen.

Tipp #8: WG statt Wohnung

Jeder Mensch braucht eine gewisse Privatsphäre und muss auch einmal für sich sein können. Das geht aber auch in einer Wohngemeinschaft. Eine gut geschnittene Wohnung, die sich zwei, drei oder mehr Studenten teilen, ist oft gar nicht mehr so teuer. Nicht selten wollte man sparen als Student, zog in eine WG und fand dort die Freunde fürs Leben. Diesen Rat geben wir euch also nicht nur als Teil der Studenten Spartipps mit auf den Weg, sondern als Lebensweisheit. Ein riesiges Angebot an potentiellen neuen Mitbewohnern findet ihr bei wg-gesucht oder wgfinden.de.

Tipp #9: Studententarife nutzen

Für Girkonten, Internet, Fitnessstudio und viele andere typische Laufzeitverträge gibt es fast immer den Studententarif. Vergleicht diesen mit dem Preis, den ihr ohne diese Vergünstigung zahlen würdet. Ein Wechsel in den Studententarif ist in der Regel sofort möglich.

Wollt ihr einen neuen Vertrag abschließen, solltet ihr verschiedene Anbieter vergleichen und genau abwägen, bei welchem sich der Studententarif besonders lohnt. Damit euch aber das ewige Gesuche und Abwägen erspart bleibt, empfehlen wir euch Vergleichsportale, denn diese liefern euch aus neutraler Sicht und ohne großen Aufwand den besten Anbieter. Ein Tarifvergleich bei Mobilfunkanbietern lohnt sich ganz besonders, da es unzählige Anbieter und Angebote gibt, die euch so in einem Überblick zusammengefasst werden.

Tipp #10: Reisen ja, aber Last Minute

Auch Studenten wollen mal verreisen, und zwar nicht mit Erasmus, sondern einfach in den Urlaub. Informiert euch lieber kurzfristig, und zwar über Last Minute-Reiseangebote. Das erfordert zwar Spontanität, oft könnt ihr aber gegenüber den üblichen Preisen für eine Reise dabei gut sparen.

Alternative Studenten Spartipps

Falls euch unsere 10 besten Studenten Spartipps nicht reichen, werft gern einen Blick auf unsere Unideal-Gutscheine. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Für alle unter euch, denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt, lohnt es sich, unseren Nachhaltigkeit-Deals einen Besuch abzustatten.

Bildquelle: Vielen Dank an luxstorm für das Bild (© luxstorm/kaboompics/Free-Photos/Hans/www.pixabay.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Artikel
Allgemein

Mundschutz und FFP2-Maske günstig erwerben – wir zeigen euch wo und worauf es ankommt!

Mundschutz und FFP2-Maske günstig erwerben – wir zeigen euch wo und worauf es ankommt!
Händewaschen, ein gebührender Sicherheitsabstand und die Mundschutzpflicht stehen bereits auf der Tagesordnung. In Bayern kommt jetzt sogar eine FFP2-Maskenpflicht in Geschäften und im Nahverkehr. Wir sagen euch, was es damit auf sich hat, was der Unterschied zwischen einer Einweg- und einer FFP2-Maske ist und wo ihr noch günstig einen Mundschutz kaufen könnt. ...weiterlesen
Allgemein

Welche Arten von Transkription gibt es?

Welche Arten von Transkription gibt es?
Transkription – Ein Begriff, der uns gerade im Studium immer wieder über den Weg läuft und in die Irre führen kann, denn eine Transkription kann je nach Fachbereich unterschiedliche Bedeutungen haben. Steht ihr das erste Mal in der Schule, während des Studiums oder im Job vor dieser Aufgabe, dann beantworten wir euch hier die Frage: […] ...weiterlesen
News & Ratgeber

So gelingt das Verfassen deiner Bachelorarbeit

So gelingt das Verfassen deiner Bachelorarbeit
Alle Infos zu Themenwahl, Aufbau & Gliederung, Quellenangaben, Lektorat und Plagiatsvermeidung ...weiterlesen
News & Ratgeber

Geschenkideen zu Weihnachten: Ausgefallen, aber nicht teuer

Geschenkideen zu Weihnachten: Ausgefallen, aber nicht teuer
Kommt wieder die Weihnachtszeit, dann beginnt der große Einkaufsrausch für Geschenke. Viele Menschen greifen jetzt besonders tief ins Portemonnaie, weil sie glauben, dass man je teurer die Geschenke sind, umso mehr seine Liebe zeigen kann. Doch der kreative Schenker kann seine Freunde und Familie auch mit wenig Geld mit tollen Geschenken erfreuen. ...weiterlesen
Allgemein

Dropshipping & Instagram Fake Shops: So fallt ihr nicht auf überteuerte Produkte herein

Dropshipping & Instagram Fake Shops: So fallt ihr nicht auf überteuerte Produkte herein
Die neusten IT-Pieces für nur einen Bruchteil des Preises, hochwertige Werbung und übertriebene Werbeversprechen: Der Instagram-Feed ist schnell überfüllt mit Werbeanzeigen von Instagram Fake Shops, die ihre überteuerten Produkte schnell weiterverkaufen wollen. Wie ihr Instagram Fake Shops und Produkte erkennt, die einfach zu viel Versprechen, was sie nicht halten können, erfahrt ihr in diesem Artikel. ...weiterlesen

nach oben