Stornierung und Erstattung Deutsche Bahn Tickets – so bekommt ihr euer Geld zurück

Alle Infos auf einen Blick
Stornierung und Erstattung Deutsche Bahn Tickets – so bekommt ihr euer Geld zurück
  • Deutsche Bahn Tickets (sofort) stornieren
  • Deutsche Bahn Erstattung einfach erklärt
  • DB Fahrgastrechte geltend machen

Stornierung, Umtausch, Erstattung, Entschädigung, Verspätung – es ist nicht immer leicht, im Dschungel der Fahrgastrechte bei der Deutschen Bahn den Überblick zu behalten. Was bedeuten diese ganzen Begriffe überhaupt, und welche Regeln gelten für welche Tickets? Wir erklären Schritt für Schritt, wie die Deutsche Bahn Erstattung und Stornierung im Einzelnen funktioniert.

Ein Reise mit der Deutschen Bahn, obwohl nachhaltig mobil und in vielen Fällen besonders günstig, wie beispielsweise mit dem Super Sparpreis Young oder der Senioren BahnCard, ist nicht immer so entspannt, wie man sie sich wünscht. Vielleicht bucht ihr aus Versehen ein falsches Ticket, euch kommt doch noch etwas dazwischen und ihr könnt eure Reise nicht antreten, oder euer Zug hat Verspätung. In diesem Fall habt ihr zum Glück mehrere Optionen, um euer Geld zumindest teilweise zurückzubekommen.

Tipp: Bei Unideal.de findet ihr zahlreiche Deutsche Bahn Gutscheine, mit denen ihr auf eurer Zugfahrt Geld sparen könnt.

DB Tickets sofort stornieren:

Seit Dezember 2021 könnt ihr eure Deutsche Bahn Fahrkarten mit der Sofortstornierung innerhalb von 12 Stunden nach der Buchung kostenlos wieder zurückgeben. Dieses Angebot gilt für alle Fernstrecken innerhalb von Deutschland und schließt sogar alle gebuchten Zusatzleistungen mit ein.

Wichtig: Tickets, die per Post bestellt und geliefert wurden, sind von der Sofortstornierung ausgeschlossen.

Die Erstattung des Fahrpreises erfolgt dann ganz einfach über das Zahlungsmittel, das ihr bei der Buchung angegeben habt. Wenn ihr beim Buchen einen Gutschein verwendet habt, ist das kein Problem. Solange noch kein Restgutschein ausgestellt worden ist, behält der DB Gutschein seine Gültigkeit. Leider gilt das jedoch nicht für eCoupons; diese können bei der Sofortstornierung nicht zurückgegeben werden.

Für diese Fahrkarten ist sofort die Deutsche Bahn Stornierung möglich:

  • Super Sparpreis, Super Sparpreis Young, Super Sparpreis Europa
  • Sparpreis, Sparpreis Young, Sparpreis Europa
  • Flexpreis, Flexpreis Plus, Flexpreis Business, Flexpreis Europa
  • Super Sparpreis Gruppe, Super Sparpreis Gruppe Europa
  • Sparpreis Gruppe, Sparpreis Gruppe Europa

Wie genau kann man ein Deutsche Bahn Ticket sofort stornieren?

Falls ihr über den DB Navigator gebucht habt, könnt ihr ganz einfach unter „meine Tickets“ die betroffene Buchung auswählen. Klickt dann auf „Auftrag bearbeiten“ und storniert euer Ticket.

db-ticket-stornieren

Wer das die Fahrkarte online bei bahn.de gebucht hat, hat zwei Optionen:

1. Ohne Kundenkonto
Habt ihr kein Kundenkonto, gebt einfach eure Auftragsnummer bei der Auftragssuche der Deutschen Bahn ein. Eure Buchung wird euch dann angezeigt und ihr könnt direkt „Ticket stornieren“ auswählen.

ohne-kundenkonto-stornieren

2. Mit Kundenkonto
Meldet euch bei eurem DB Konto an und wählt unter „meine Buchungen“ die Detailansicht des entsprechenden Tickets aus. Hier gibt es dann einen Button „Ticket stornieren“.

stornierung-deutsche-bahn

Regulärer Umtausch und Stornierung Deutsche Bahn

Zwischen eurer Buchung und dem Reiseantritt kann viel Zeit ins Land gehen, und nicht immer bleiben die Reisepläne gleich. Zum Glück gibt es die DB Stornierung, mit der ihr euer Onlineticket oder physisches Ticket vor der Abreise umtauschen könnt. Sie funktioniert genauso wie die Sofortstornierung, mit einem Unterschied: Nicht alle Tickets können storniert bzw. umgetauscht werden. Beispielsweise könnt ihr nicht den Super Sparpreis stornieren.

Zudem gelten für verschiedene Tickets auch verschiedene Rahmenbedingungen. Den Sparpreis und den Sparpreis Europa kannst du beispielsweise bis zum ersten Geltungstag kostenlos stornieren, im Gegenzug bekommst du einen Stornogutschein. Den Flexpreis und Normalpreis kannst du auch am 1. Geltungstag noch stornieren, jedoch wird dann eine Gebühr von 19 Euro erhoben. Genaue Anleitungen für alle einzelnen Fahrkarten hier.

Und so funktioniert die Stornierung Deutsche Bahn:

Im DB Navigator könnt ihr unter „meine Tickets“ das jeweilige Ticket auswählen, bearbeiten und stornieren.

Bei bahn.de könnt ihr euch wie bei der Sofortstornierung mit eurem Kundenkonto oder eurer Auftragsnummer anmelden, das betroffene Ticket bearbeiten und dann stornieren. Solltet ihr euer Ticket per Post erhalten haben, werdet ihr zum nächsten Schritt „erstatten“ und dann „zum Erstattungsantrag“ weitergeleitet, den ihr dann postalisch einreichen müsst.

Deutsche Bahn Erstattung

Ja, Verspätungen und Ausfälle sind ein leidiges Thema, doch sie kommen vor. Wie schön, dass ihr wenigstens eure DB Fahrgastrechte geltend machen und einen Teil eures Tickets erstattet bekommen könnt, wenn euer Zug nicht wie geplant fährt.

Mit der DB Verspätungs-Erstattung könnt ihr bis zu ein Jahr nach eurer Fahrt Teile der Kosten zurückfordern. Die einzige Bedingung: Wenn ihr online stornieren möchtet, braucht ihr ein Kundenkonto. Ihr könnt aber auch postalisch eure Entschädigung beantragen. Bei Verspätungen ab einer Stunde erhaltet ihr 25 % und ab zwei Stunden 50 % des Fahrpreises zurück.

Und so funktioniert die DB Erstattung bei Verspätung:

Im DB Navigator ist die Ticket Erstattung spielend einfach. Im Menüpunkt „meine Tickets“ könnt ihr oben links filtern, so dass euch nicht nur gültige Tickets angezeigt werden, sondern auch bereits vergangene Fahrten. Wählt dann die betroffene Buchung aus, klickt auf „Auftrag bearbeiten“ und dann auf „Entschädigung beantragen“. Ihr werdet dann automatisch durch alle nötigen Angaben geführt.

erstattung-deutsche-bahn

Wenn ihr eure Erstattung bei bahn.de beantragen wollt, meldet euch wie bei der Stornierung in eurem Kundenkonto an und wählt die Detailansicht der entsprechenden Buchung. Auch hier könnt ihr dann auf „Entschädigung beantragen“ klicken und werdet durch alle nötigen Schritte geleitet.

db-verspätung-erstattung

Habt ihr eure Fahrkarte per Post zugesandt bekommen? Auch hier ist die Erstattung kein Problem, wenn euer Zug z.B. Verspätung hatte. Auf der Webseite der Deutschen Bahn findet ihr das DB Fahrgastrechte-Formular, mit dem ihr postalisch euren Antrag einreichen könnt.

Unabhängig davon, wie ihr die Deutsche Bahn Erstattung beantragt habt, erhaltet ihr innerhalb von 2 Wochen per Post eine Rückmeldung und die Erstattung wird auf euer Konto ausgezahlt.

Fazit
Egal ob Stornierung, Sofortstornierung oder Erstattung bei DB: Auch, wenn es auf den ersten Blick nicht immer leicht erscheint, habt ihr bei der Deutschen Bahn zahlreiche Chancen, eure DB Fahrgastrechte geltend zu machen. Dafür könnt ihr den DB Navigator oder die Webseite der Deutschen Bahn nutzen. Wir finden: Ein Versuch lohnt sich immer!

Vielen Dank für die Bilder an die DB Vertrieb GmbH und holzijue @pixabay.com!

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:
Die besten Reisetipps 2022
Interrail Gutscheine
FlixTrain Gutscheine


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Artikel
Reisen

Nützliche Camping Helfer: die 20 besten Camping Gadgets für bequemes Zelten

Nützliche Camping Helfer: die 20 besten Camping Gadgets für bequemes Zelten
Sommer, Sonne, Campingzeit – nichts wie raus in die Natur! Neben der Standardausrüstung Zelt, Isomatte, Schlafsack und Gaskocher gibt es viele Camping Gadgets, die euren Aufenthalt im Freien noch bequemer und einfacher machen. Im Folgenden findet ihr 20 nützliche Camping Helfer, aufgeteilt in alltägliche Gebrauchsgegenstände, Gadgets fürs Wildcampen und die besten Artikel fürs Luxus Zelten. ...weiterlesen
Reisen

Günstige Urlaubsangebote 2022 für Frühbucher

Günstige Urlaubsangebote 2022 für Frühbucher
Sonne, Strand und Fernweh – dieses Jahr scheint es endlich wieder möglich zu sein, auch in die weite Ferne zu reisen. Wer sein Reisefieber stillen und dabei noch Geld sparen möchte, sollte sich unsere günstigen Urlaubsangebote 2022 für Frühbucher mal ansehen! ...weiterlesen
Reisen

15 Prozent Rabatt auf Reisen bei Booking.com

15 Prozent Rabatt auf Reisen bei Booking.com
Ihr wollt mal wieder raus, euch ablenken und was erleben – dann sichert euch noch schnell die aktuellen Booking.com Angebote zum Jahresbeginn 2022! Satte 15% Rabatt erhaltet ihr auf den Originalpreis der teilnehmenden Unterkünfte. Da es sich um ein Jahresbeginn-Angebot von Booking.com handelt, ist der Reisezeitraum allerdings begrenzt. Die Buchung sowie der Aufenthalt müssen bis […] ...weiterlesen
Reisen

Lidl Reisen 2022 – die besten Angebote

Lidl Reisen 2022 – die besten Angebote
Lidl bietet nicht nur Lebensmittel & Co. an, sondern jedes Jahr auch wieder tolle Reisen. Ob für Sonnenanbeter, Kulturinteressierte oder Naturliebhaber – bei Lidl Reisen 2022 ist für jeden und jede etwas dabei. Wir stellen die besten Angebote vor! ...weiterlesen
Reisen

Die besten Reisetipps 2022: Wohin man jetzt trotz Corona reisen kann

Die besten Reisetipps 2022: Wohin man jetzt trotz Corona reisen kann
Wer sehnt sich nicht gerade nach einen richtig schönen Urlaub? Wohin man jetzt trotz Corona reisen kann und die besten Reisetipps 2022 erfahrt ihr hier! ...weiterlesen

nach oben