Die beliebtesten Nebenjobs für Studenten

Alle Infos auf einen Blick
Die beliebtesten Nebenjobs für Studenten

Musikhören so laut man will, Geschirr abwaschen erst wenn der letzte Löffel benutzt ist und nach dem Feiern betrunken ins Bett fallen, ohne von jemandem eine Predigt vorgehalten zu bekommen: die eigene Wohnung ist schon was Feines. Doch damit kommen auch die monatlichen Kosten, die nun selbst zu tragen sind. Miete, Strom, Heizung und Essen sind nur einige der Ausgaben, die dafür sorgen, dass am Ende des BAföG noch so viel Monat übrig bleibt. Um hier nicht den Überblick zu verlieren, kann sich ein altertümliches Haushaltsbuch lohnen. Die moderne Lösung stellen Apps für das Smartphone dar, mit denen die Einnahmen und Ausgaben im Überblick behalten werden können.
 

Ausgaben zu hoch? Der Nebenjob ruft!

Sollte der Berg der Ausgaben trotz unserer Tipps zum Sparen höher sein, als der Berg der Einnahmen, hilft auch kein Haushaltsbuch. Die Lösung ist hier ein Nebenjob! Doch damit du nicht den Überblick bei der riesigen Auswahl verlierst, haben wir dir ein paar beliebte Nebenjobs für Studenten zusammengestellt.
 

Der Retter der Hungernden: beliebte Nebenjobs beim Lieferdienst

Egal ob Pizza oder Griechisch: Die Lieferdienste sind unsere Retter in der Not, wenn nichts außer Licht im Kühlschrank zu finden ist und die Motivation wieder einmal winkend an einem vorbei gelaufen ist. Der Verdienst ist dank des Trinkgelds nicht schlecht, allerdings musst du bei Wind und Wetter auf die Straße und im schlimmsten Fall sogar mit dem Drahtesel.
 

Babysitten: Nebenjobs für Studenten mit Kinderwunsch?

Ein weiterer beliebter Nebenjob für Studenten ist das Hüten von Kindern. Natürlich solltest du nicht unbedingt ein Misanthrop sein und mit Kindern auskommen können. Während das Kind schläft, kannst du hierbei sogar für die Uni büffeln. Doch nicht jeder hat so ein Glück: Ist das Kind auf Krawall gebürstet, wird der Nebenjob zur wahren Geduldsprobe und könnte auch den eigenen Kinderwunsch beeinflussen. Aufträge findest du auf Vermittlungsbörsen oder in Kleinanzeigen. Der Stundenlohn ist abhängig von deinen Präferenzen, kann sich jedoch sehen lassen.
 

Telefonieren gegen Geld

Quasselstrippen aufgepasst! Wenn du nebenbei in einem Call Center jobbst, kannst du beim telefonieren Geld verdienen. Zu den Aufgaben gehören Kundenumfragen, die Entgegennahme von Beschwerden oder der Verkauf von Produkten. Du solltest jedoch ein dickes Fell mitbringen denn nicht jeder Anrufer oder Angerufene freut sich auf das Telefonat. Call Center gibt es vielerorts, teilweise auch vom ADAC. Beim ADAC würdest du beispielsweise liegengebliebene Kunden betreuen und die Aufträge organisieren. Sprachgewandtheit und ein gewisses Geschick im Verkauf sind hier eine gute Grundlage. Vorsicht ist jedoch bei Nebenjobs für Studenten ohne Stundenlohn geboten, denn hier wird oftmals auf Provision gearbeitet.
 
Bild von kellner
 

Als Kellner oder an der Bar Geld verdienen

Viele Bars oder Restaurants greifen in der Hauptsaison gern auf flexible Studenten zurück, die sich damit als Ferienjob was dazu verdienen möchten. In Restaurants und Cafés beginnt der Ansturm üblicherweise schon am Nachmittag, in Bars hingegen wirst du idR erst später gebraucht. Eines haben alle jedoch gemeinsam: die Bezahlung ist durch das Trinkgeld recht gut. Die Öffnungszeiten variieren hierbei jedoch stark, sodass du teils bis tief in die Nacht zu Gästen freundlich sein musst. Danach noch feiern gehen und das restliche Wochenende genießen, ist zwar noch möglich, kann aber auch sehr anstrengend werden.
 

Nebenjob: Weihnachtsmann

Als Hase verkleidet durch den Einkaufsmarkt hüpfen oder Käse im Heintje-Kostüm verkaufen ist genau dein Ding? Dann solltest du nach Promoterjobs Ausschau halten. Natürlich gibt es aber auch beliebte Nebenjobs für Studenten als Promoter, bei denen kein Kostüm notwendig ist und du z.B. nur Flyer verteilen musst. Der Stundenlohn ist hier generell etwas höher und liegt bei bekannten Marken teils bis zu 15 Euro pro Stunde. Bewerben kann man sich über sogenannte Promoter-Karteien, aus denen der Veranstalter sich die passenden Bewerber raussuchen kann. Oftmals lohnt sich auch eine direkte Anfrage bei Messe-Veranstaltern. Wer kommunikativ ist und auch ein paar Stunden lang stehen kann, sollte diesem Nebenjob eine Chance geben.
 

Aushilfe im Einzelhandel

Egal ob Kassieren an der Kasse, das Fegen des Lagers oder das Einräumen der Lebensmittel: Aushilfen im Einzelhandel werden immer gebraucht. Dementsprechend ist auch die Nachfrage nach Aushilfen sehr hoch und wer sich bei einem größeren Unternehmen bewirbt, kann auch mit mehr als nur dem Mindestlohn rechnen.
 

Hiwi an der Uni

Die besten Nebenjobs für Studenten sind natürlich die, in denen Erfahrung für die spätere Karriere gesammelt und Kontakte geknüpft werden können. Als wissenschaftliche Hilfskraft übernimmst du Aufgaben von Dozenten und arbeitest ihnen zu. Somit kannst du auch Erfahrungen in der Forschung sammeln, Stichwort: Weiterbildung. Die Bezahlung als HiWi ist nicht die Beste, jedoch bringt die Möglichkeit zum Networking den entscheidenden Vorteil gegenüber anderen beliebten Nebenjobs für Studenten.
 
Forscher bei der Arbeit
 

Nachhilfe geben

Wer Sachverhalte gut erklärt, kann als Nachhilfelehrer anderen Studenten oder Schülern helfen. Das Gebiet hierbei ist breit gefächert, die Arbeitszeit ist flexibel und die Bezahlung mit einem Stundenlohn von bis zu 15 Euro sehr hoch. Für Studierende des Lehramtes bietet sich die Arbeit bei einem Nachhilfe Institut an, welches sich natürlich bestens im Lebenslauf macht. Wer sich dort bewerben möchte, sollte jedoch gut mit Kindern auskommen und auch Kenntnisse in dem zu unterrichtendem Fach vorweisen. Die Bezahlung bei solchen Instituten liegt in der Regel bei ca. 10 Euro die Stunde.


 

Unsere Quicktipps zum sicheren Geld verdienen

Tipp#1: Stundenlohn vor Provision

Einige Jobs wie im Call Center oder als Promoter werden oftmals auch auf Provisionsbasis ausgeschrieben, d.h. du wirst nicht nach Stunden bezahlt, sondern nach abgeschlossenen Verträgen. Das kann zum einen lukrativ sein, doch gibt es eine Flaute oder hast du einen schlechten Tag, kann sich der Verdienst in deiner kompletten Arbeitszeit auf ein Minimum reduzieren. Bei festem Stundenlohn weißt du immer genau, wie viel du verdienen wirst – letztendlich ist dieser Verdienst finanztechnisch sicherer.
 

Tipp#2: Verdiene 1000 Euro in 10 Minuten

Die Werbebanner für diese Art von Nebenjobs für Studenten klingen ziemlich verlockend, meist verbirgt sich hinter diesem Versprechen jedoch eine fiese Betrüger-Masche, in der du letztendlich mit weniger Geld aussteigst, als du eingestiegen bist. Lotto spielen dürfte an dieser Stelle wohl profitabler sein…
 

Tipp#3: Kontaktinformationen überprüfen

In der Anzeige ist nur eine unseriöse eMail-Adresse zu sehen, ohne Anschrift oder ähnliches? Halte dich von dieser Art von Nebenjobs für Studenten fern! Diese Angebote sind meist genau solche fiesen Maschen, hinter der Betrüger stecken.

Bildquelle: Vielen Dank an LoggaWiggler, Meditations und felixioncool für die Bilder (© LoggaWiggler, Meditations, felixioncool/www.pixabay.com).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Artikel
Allgemein

Desinfektionsmittel noch günstig im Internet kaufen – so geht’s!

Desinfektionsmittel noch günstig im Internet kaufen – so geht’s!
Es fehlen bestimmte Produkte plötzlich im Regal? Neben Toilettenpapier, Nudeln und anderen Lebensmitteln betrifft das auch Desinfektionsmittel. Wo ihr es günstig kaufen könnt, klären wir in diesem Artikel. ...weiterlesen
Allgemein

Den richtigen Mundschutz günstig erwerben – wir zeigen euch wo und worauf es ankommt!

Den richtigen Mundschutz günstig erwerben – wir zeigen euch wo und worauf es ankommt!
Händewaschen und ein gebührender Sicherheitsabstand stehen bereits auf der Tagesordnung und nun kommt eine Mundschutzpflicht. Doch die Bundesländer sind sich nicht einig. Wir sagen euch, was es damit auf sich hat, ob ein Mundschutz sinnvoll ist und wo ihr noch günstig einen Mundschutz kaufen könnt. ...weiterlesen
News & Ratgeber

Online Fortbildung: Welche Abschlüsse sind möglich?

Online Fortbildung: Welche Abschlüsse sind möglich?
Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass sich das Berufswesen verändert hat. In der heutigen Zeit stehen viele Türen offen, was das Erwerben neuer Kenntnisse, Qualifikationen und auch höherer Positionen betrifft. Für Berufstätige ist eine Online Fortbildung daher mittlerweile erste Wahl, da sich der Zeitaufwand für diese individuell je nach Lebenssituation gestalten lässt. ...weiterlesen
Bio & Öko

Weltladen Online Shop – jetzt auch online unsere Welt fairer gestalten

Weltladen Online Shop – jetzt auch online unsere Welt fairer gestalten
Produkte aus dem Eine-Weltladen sind den Prinzipien des Fairen Handels unterworfen. Erzeugern wird ein Mindestlohn gezahlt und Arbeitsschutzrechte müssen eingehalten werden. Im Weltladen Online Shop können Fairtrade Produkte nun auch online bestellt werden! ...weiterlesen
News & Ratgeber

Den Master berufsbegleitend absolvieren: Tipps für ein erfolgreiches Studium

Den Master berufsbegleitend absolvieren: Tipps für ein erfolgreiches Studium
Wer sich für einen berufsbegleitenden Master entscheidet, sollte sich im Vorfeld über einige Veränderungen im Privatleben klar sein. Die Liebsten zu Hause, die Kollegen oder auch die Vorgesetzten im Büro stehen stets an oberster Stelle. Sie sollten über die Entscheidung nebenbei die Schulbank drücken zu wollen informiert sein. Schließlich erfordert das Masterstudium berufsbegleitend viel Engagement […] ...weiterlesen

nach oben