Studentenrabatt beim ADAC

Alle Infos zum Deal
  • Klassische ADAC-Mitgliedschaft für Studenten besonders günstig
  • Auch ADAC PlusMitgliedschaft mit Studentenrabatt möglich
Preis:
33,30 €
Alter Preis:
44,50 €
Bewertung:
 

Günstige ADAC Mitgliedschaft zum Studententarif

Bei dem einen oder anderen Autobesitzer unter euch treiben vielleicht Sorgenfalten über die Stirn, ob der Hobel den nächsten Ausflug auch unbeschadet übersteht?

Um nicht gleich auf’s Fahrrad umsteigen zu müssen, ist die günstige Lösung der Sorgen eine Mitgliedschaft beim ADAC zum Studententarif:

Allen unter 27 Jährigen in Ausbildung macht der große Auto-Club das Angebot nur für 33,30 EUR (statt 44,50 EUR) pro Jahr alle Vorteile des ADAC auszukosten – ein paar Infos:

  • Pannenhilfe: Das Beste an der Mitgliedschaft. Wenn die Kalesche mal nicht so will, der Keilriemen reißt, kommen die großen Jungs mit den kleinen gelben Autos vorbei und helfen euch sicher weiter. Ihr zahlt nur das benötigte Reparatur-Material.
  • Abschleppen: Wenn gar nichts mehr geht, ihr z.B. auf der Autobahn liegen bleibt und selbst der ADAC-Mechaniker aufgeben muss, werden die Abschleppkosten bis zur nächsten Werkstatt bis 200 EUR übernommen.
  • Rechtsberatung: Bei Streitereien z.B. mit dem Verkäufer eures geliebten Gefährts, könnt ihr euch locker telefonisch an den ADAC wenden. Der hilft!
  • Diverse weitere Rabatte für ADAC-Mitglieder: Bei Shell bekommt ihr z.B. auf jeden Liter einen Cent. Klingt wenig, macht aber über das Jahr gesehen doch den einen und anderen Euro aus.

 

Auch beim Urlaub im Ausland müsst ihr euch keine Sorgen mehr machen: Noch mehr Leistungen bringt euch die ADAC-PlusMitgliedschaft. Hier zahlt ihr als Student oder Auszubildender nur 68,30 EUR statt 79,50 EUR im Jahr. Dafür wird euch auch im Ausland weitergeholfen – bis hin zum Rücktransport nach Hause!

Fazit: Bei Sonne betrachtet, macht euch der ADAC ein gutes Angebot!  Wie wir wissen, sind selbst Neuwagen heutzutage nicht vor Mängel gefeit!

Direkt zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben