Du bist, was du (nicht) isst

Alle Infos auf einen Blick

…und was die Dosis betrifft

Essen ist ungesund. Ausrufezeichen. Und ich meine keinesfalls die Debatte Bio oder konventionell. Wie viel Gift jeder abkann bzw. wie billig der Einkauf sein muss, entscheidet jeder selbst. Stiftung Warentest – die (fast) unfehlbaren staatlichen Prüfer – haben beide Lager beruhigt, denn zu 95% halten herkömmliche wie auch Bio-Erzeuger ihre unterschiedlichen Giftgrenzwerte ein.

Nein, ich ziele auf einen ganz anderen verwunderlichen Punkt: Eine leichte Mangelernährung ist empirisch belegt die gesündeste! Mit anderen Worten sollten wir uns nie 100%ig satt essen. Als ich mich gelegentlich noch von drei…vier Kannen Tee am Tag ernährte, fand ich diesen staunenswerten Umstand super sympathisch. Erst alten Menschen schadet es demnach nicht mehr, Normalgewicht plus x drauf zu haben. Die Quelle finde ich grad nicht – jedoch ein gutes Beispiel.

Für eine Situation leuchtet das Wenigessen umgehend ein: Krankheit. Nicht nur eine kranke Katze stellt die Essensaufnahme ein, um ihren Körper nicht unnötig mit Verdauungsaufgaben zu belasten. Die Appetitlosigkeit bei einer Erkältung kennen wir doch auch. Vielleicht ist es ganz schlau, auf solche eigenen Instinkte zu hören?!

Ansonsten gibt ja natürlich auch das Heilfasten, um den Körper zu entgiften. Füllt sich das Bindegewebe mit diesen Schlackestoffen, finden nicht nur hunderte Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises prima Angriffspunkte. So dass alternative Heiltherapeuten und Gesundheitsberater von so genannten Zivilisationskrankheiten sprechen und diese im Gegensatz zu Schulmedizinern auch heilen können.

Aber speziell bei Kindern wird die innere Stimme und das natürliche Hunger- bzw. Sättigungsgefühl beizeiten zum Schweigen gebracht, wenn es: Komm iss SCHÖN auf. Der Nahrungsaufnahmeterror beginnt sogar schon noch früher. Wie viele stillende Mütter werden von Weißkitteln gedrängt, mit dem Zufüttern zu beginnen? Die Unsicherheit und fehlende Kontrolle über den genauen Umfang der Säuglingsmahlzeiten zwickt sie wohl wie irre. Zu ihrem Glück lassen sich Mütter bzw. junge Eltern einfach und schnell verängstigen. Dabei hören Säuglinge extrem gut auf ihren Instinkt und können gar nicht wirklich zu viel oder zu wenig futtern. Und je nachdem, wie häufig sie an die Brust gelegt werden, stellt sich normalerweise auch die Milchproduktion ein.

Nach der Muttermilch kommt die Milch der Kuh über uns Menschen. Für konsequente Veganer zählt sie nicht als Getränk. Für Schulmediziner dient sie der Calziumzufuhr, dabei entzieht der Milchstoffwechsel den Knochen mehr Calzium, als sie aus der Milch bekommen. Na ja, es gibt so einige Defizite. Zwei befreundete Mütter, nötigten ihre Kleinen auch oft zum Aufessen beziehungsweise massenhaften Milchtrinken. Gott, wie hat es mich immer gewürgt, das mit Ansehen zu müssen! Zugleich war ich wütend auf mich, nicht irgendwas dazu zu sagen. Aber die Kunst mit dem richtigen Ton treffe ich dann eher nicht so einfach. Leider ist der eine Junge mit seinen mittlerweile neun Jahren reichlich verfettet und kurzatmig unterwegs. Der andere nahm keinen ersichtlichen Schaden, er musste nur das Gezeter seiner Mutter ertragen (lernen), wenn er nach einem halben Liter Milch nicht mehr so viel Festes essen mochte, wie sie.

Also weniger ist mehr!? Okay, das Kleingedruckte hat es definitiv in sich. Auch wenn jede(r) Vierte berufsfähig wird – ist mir schnuppe. Irgendwo in dem Buchstabenmeer haben diese Gauner von Versicherungen eine Klausel versteckt, die mich vom Leistungsfall ausschließen wird, denke ich zumindest.

Und was ist mit Homöopathie? Faktisch nicht vorhandene Wirkstoffe machen uns doch wie durch ein Wunder gesund. Ihr habt Fieber? Versucht es mit Belladonna. Reizhusten? Sticta! Und am krassesten kam bei uns, als unsere Kleinen sich die Pest in Form von Furunkeln anlachten – 5 Stück auf ein Mal an einem Bein und so. Die normalen Mittelchen und Salben unserer Kinderärztin brachten einfach keinen Erfolg, ehe sie Globuli rausholte. Hepar sulfuris hieß letztlich die Erlösung. Manche winken ab – Placeboeffekt, sagen sie. Aber was macht dann Tiere gesund, wenn sie homöopathische Globuli bekommen?!

Zum Abschluss eine Fangfrage: Was haltet ihr von den Babygurten für Kleinkinder in Flugzeugen? Sie sehen nicht ohne Grund so aus, als würden sie den kleinen Menschen wenig nützen. Und so ist es auch. Babygurt im Flugzeug wurden entwickelt, um die anderen Fluggäste vor herumfliegenden Kleinkindern zu schützen!

Mehr Verschenkbares zum Schmunzeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Artikel
Allgemein

myposter Aktionen & Rabatte: Fotobuch, Bilderboxen & Co. in bester Qualität und zum Top-Preis bestellen

myposter Aktionen & Rabatte: Fotobuch, Bilderboxen & Co. in bester Qualität und zum Top-Preis bestellen
Wer nach einem ganz individuellen Geschenk für seine Liebsten sucht oder sein Zuhause mit persönlichen Erinnerungen verschönern will, der ist bei myposter genau richtig! Und da es noch schöner ist beim Einkauf zu sparen, haben wir die aktuellen myposter Rabatt Aktionen für euch zusammengestellt. ...weiterlesen
Allgemein

Amazon Prime Day: Die besten Schnäppchen absahnen

Amazon Prime Day: Die besten Schnäppchen absahnen
Amazon Prime Kunden können sich wieder auf exklusive Angebote und unglaubliche Schnäppchen freuen, denn der lang ersehnte Prime Day startet wieder am 21. Juni 2021. Das ist eure Chance mal wieder nach Herzenslust zu shoppen und dabei den Gelbeutel mächtig zu schonen. FAQ rund um den Amazon Prime Day Hier findet ihr Fragen und Antworten […] ...weiterlesen
Allgemein

Super Sparpreis Young: Mit der Deutschen Bahn ab 12,90 Euro durch Deutschland reisen

Super Sparpreis Young: Mit der Deutschen Bahn ab 12,90 Euro durch Deutschland reisen
Sichere dir bis zum 30.06.2021 den Super Sparpreis Young und reise auf ausgewählten Strecken innerhalb Deutschlands schon ab 12,90 Euro mit der Deutschen Bahn. Das Ticket ist für alle bis 27 Jahre erhältlich. Nur solange der Vorrat reicht! ...weiterlesen Direkt zum Angebot
abgelaufen
Allgemein

Geld sparen mit Finanzguru leicht gemacht

Geld sparen mit Finanzguru leicht gemacht
Was sind eure monatlichen Ausgaben? Miete, Handyvertrag, Strom, Fitnessstudio, Netflix, Ausgaben für Lebensmittel und Freizeit – es ist gar nicht so leicht heutzutage, den Überblick über all seine Finanzen zu behalten. Die App Finanzguru hilft euch nicht nur bei der Verwaltung eurer Finanzen und Verträge, sondern spart euch auch noch Kohle! Klingt gut, oder? Wie […] ...weiterlesen
Allgemein

Rabatte bis zu 62% beim PureNature Jubiläums Sale

Rabatte bis zu 62% beim PureNature Jubiläums Sale
Der Online Shop für Naturprodukte und Naturkost feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem PureNature Jubiläums Sale. Alle Kunden können mitfeiern und werden mit zahlreichen Schnäppchen und Angeboten beschenkt. ...weiterlesen

nach oben