audible.de: Hörbuch mit gruseligen Erzählungen von Edgar Allen Poe gratis downloaden

Alle Infos zum Deal
  • audible.de Hörbuch gratis
  • 16 Erzählungen von Edgar Allen Poe
  • 1. Registrieren, 2. Software herunterladen und 3. gratis downloaden
Bewertung:
 

Über 12 Stunden Hörbuchvergnügen!

Er gehört zu den Meistern seines Faches. Kaum jemand konnte so spannende Geschichten schreiben, dass einem in regelmäßigen Abständen Schauer über den Rücken liefen. Die Rede ist von Edgar Allen Poe.

Bei audible.de habt ihr nun die Gelegenheit, insgesamt 16 unheimliche und fantastische Erzählungen dieses literarischen Meisters gratis zu downloaden. Damit bekommt ihr insgesamt über 12 Stunden Hörgenuss vorgetragen von Erich Räuker, welcher u.a. die Synchronstimme von Richard Dean Anderson in Stargate ist.

Folgende Erzählungen finden sich auf dem Hörbuch:

  • Hans Pfaalls Mondfahrt
  • Mesmerische Enthüllungen
  • Das Manuskript in der Flasche
  • Hinab in den Maelström
  • Von Kempelen und seiner Entdeckung
  • Der Goldkäfer
  • Die Tatsachen im Falle Waldemar
  • Die 1002 Erzählungen des Scheherzade
  • Der Doppelmord in der Rue Morgue
  • Das Geheimnis der Marie Rogêt
  • Der Untergang der Hauses Usher
  • Der entwendete Brief
  • Das schwatzende Herz
  • Die schwarze Katze
  • Lebendig begraben
  • Die Feeninsel

Alles was ihr tun müsst, um an dieses Hörbuch zu kommen, ist euch kostenlos zu registrieren. Dann müsst ihr die audible Software installieren und schon geht’s los.

Wer dabei Lust auf mehr bekommt, der kann beim Studentenvorteilsclub allmaxx 10% Cashback für seine Bestellung bei audible.de erhalten. Dafür solltet ihr aber kostenlos angemeldet sein.

Fazit: Wer sich die Erzählungen dieses großen amerikanischen Dichters nicht entgehen lassen möchte, der sollte bei audible.de vorbeischauen, da dieses Angebot nicht ewig gilt.

Direkt zum Angebot

Eine Antwort zu “audible.de: Hörbuch mit gruseligen Erzählungen von Edgar Allen Poe gratis downloaden”

  1. […] Unideal: Hier gibt es eine Aktion mit 16 kostenlosen Erzählungen von Edgar Allen Poe. 08.03.2012 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben