Sparen beim Bücherkauf: Bücherübersicht für Studenten

Auch wenn wir die Generation Laptop sind, ohne Bücher geht’s im Studium nicht. Monographien, Sammelbände und Co. sind unverzichtbar, doch oftmals alles andere als preisgünstig zu ergattern. Damit ihr beim Lernen, aber auch im Alltag büchertechnisch immer „on top“ seid, gibt’s in der Unideal.de-Bücherrubrik alles rund ums Thema „Schmökerschwarte“

Egal ob zum Semesterstart, mitten im schönsten Lernstress oder zur Hausarbeiten-Hochzeit – die Leihexemplare in den Universitätsbibliotheken sind beinahe immer ausgeliehen und nach den wenigen Präsenzexemplaren zu suchen braucht man oft gar nicht anzufangen, denn meistens werden diese von überaus „netten“ Kommilitonen im hintersten Winkel der Fachbereichsregale versteckt.

Kaufen = teuer, das wissen wir, dennoch wären wir ja nicht eure Schnäppchenwächter, wenn wir euch hier, in unserer Bücherrubrik, nicht in regelmäßigen Abständen die preisgünstigsten und besten Büchertipps vorstellen würden. Anbieter wie utb, medimops.de oder beck-shop machen euch fit für’s Studium und wir machen mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.