Mit dem Dell Angebot das Inspiron 15 R SE für nur 799 Euro kaufen

Alle Infos zum Deal
  • schnelle Grafikkarte
  • Full HD Display
  • 1 TB Festplatte
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • Core i7 Prozessor
  • individuell konfigurierbar
Preis:
799,00 €
Alter Preis:
899,00 €
Gültig bis:
19.12.2012 23:59
Bewertung:
 

Mit dem Dell Angebot erhaltet ihr den potenten Laptop Inspiron 15R SE zum reduzierten Preis von nur 799 Euro. Das bedeutet eine Ersparnis von 100 Euro zum Normalpreis. Das System ist zukunftssicher und spielt auch moderne Games flüssig ab.

Notebook

Dell hat zur Weihnachtszeit ein ganz besonderes Angebot geschnürt, dass sich an alle richtet, die trotz eines günstigen Preises nicht auf Leistung verzichten möchten. Das Inspiron 15R SE erhaltet ihr aktuell für nur 799 €. Das bedeutet einen Preisnachlass von 100 €. Für diesen Preis ist das Notebook sehr potent ausgestattet. Im Inneren werkelt ein Core i7 Prozessor der 3. Generation, der maximal 3,2 GHz Leistung erreicht. 8 GB Arbeitsspeicher und eine 2 GB Grafikkarte beschleunigen den Laptop, so dass er auch bei aktuellen Computerspielen nicht in die Knie geht. Das Display ist 15 Zoll groß und hat eine Full HD Auflösung. Um auch genügend Daten speichern zu können, steht euch eine 1 TB Festplatte zur Verfügung.

Besonderheiten des Dell Angebots

VORTEILE

  • schnelle Grafikkarte
  • Full HD Display
  • 1 TB Festplatte
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • Core i7 Prozessor
  • individuell konfigurierbar

NACHTEILE

  • Virensoftware nur 15 Monate inklusive
  • Kein BluRay Brenner

Fazit zum Dell Angebot

Der Dell Inspiron 15R SE ist sehr leistungsstark und richtet sich deshalb an ambitionierte User, die mehr machen, als im Internet surfen oder eine Textdokument verfassen. Auf dem System laufen auch hardwarehungrige Spiele flüssig. Wer sich für das Dell Angebot entscheidet, investiert in die Zukunft.

Direkt zum Angebot
Unideal des Monats
abgelaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben