Die private Getsafe Haftpflichtversicherung: 3 Monate geschenkt!

Alle Infos zum Deal
  • 3 Monate kostenlos versichert
  • Anmeldung in nur 3 Minuten
  • keine Vertragsbindung
  • täglich kündbar
  • komplett digital
  • 24/7 Service
Bewertung:
 

Getsafe Gutschein: 3 Monate lang kostenlos versichert sein mit der privaten Getsafe Haftpflichtversicherung

Versicherungen sind wichtig, aber kaum einer setzt sich gern mit ihnen auseinander. Ein kurzer Blick auf den Lohnzettel lässt viele allein das Wort „Versicherung“ verfluchen. Bei so viel Frust über den geschmälerten Lohn soll man auch noch freiwillig zusätzliche Versicherungen abschließen?

Bei Versicherungen gilt der Grundsatz: Nicht alles muss, aber manches sollte versichert sein. Letzteres spielt auf das an, was uns alle betrifft: unseren Alltag. Heutzutage kann ganz schnell etwas herunterfallen, zerbrechen oder jemand durch Unachtsamkeit verletzt werden. Daher wird überall empfohlen, eine private Haftpflichtversicherung abzuschließen.

Je nach Anbieter variieren die Preise, doch wozu bezahlen, wenn man etwas auch umsonst bekommen kann? Getsafe hat nicht nur sich selbst, sondern auch alle Verbraucherschutzkriterien deutlich übertroffen: Ihr erhaltet drei Monate lang die private Getsafe Haftpflicht-Versicherung für sage und schreibe 0€!

Wie bekomme ich die private Getsafe Haftpflichtversicherung für drei Monate kostenlos?

Nichts leichter als das: Ihr klickt einfach auf den Button „Direkt zum Angebot“ und werdet direkt zu Getsafe weitergeleitet. Hier müsst ihr nur noch eure Daten hinterlegen, absenden und ihr erhaltet direkt einen Getsafe Gutschein in Form eines Guthabens von 14,10€ in der App gutgeschrieben.

Anmeldung Getsafe Haftpflichtversicherung

Die Gutschrift entspricht der Summe von 3 Monatsraten der privaten Getsafe Haftpflicht-Versicherung für Singles, die sonst für 4,70€ monatlich auf der Website angeboten wird.

Welche Vorteile habe ich bei Getsafe?

Ihr erhaltet die Getsafe Haftpflichtversicherung inklusive 0€ Selbstbeteiligung vollkommen kostenlos für einen Zeitraum von 3 Monaten. Und das in nur 3 Minuten! Ihr habt dabei keinerlei Vertragsbindung, da ihr täglich – also wann immer ihr möchtet – kündigen könnt. Zusätzlich könnt ihr trotzdem noch Zusatzversicherungen hinzu buchen.

Solltet ihr Fragen zum Angebot bzw. zur Getsafe Haftpflicht-Versicherung haben, könnt ihr rund um die Uhr und 7 Tage die Woche mit der digitalen Assistentin “Carla” Kontakt aufnehmen und alle Unklarheiten beseitigen. Einfach, kompetent, digital – ebenso wie die Schadensmeldung. Gebt euren Schaden online an und innerhalb von Minuten erhaltet ihr das Geld dafür.

Sozial engagiert: Durch das komplett digitale Angebot von Getsafe via App, wird nicht nur haufenweise Papierkram gespart und somit die Umwelt geschont, sondern auch überschüssige Versicherungsbeiträge für den guten Zweck gespendet.

Was kostet die Getsafe Versicherung normalerweise?

Die Getsafe Haftplficht ist schon ab einem monatlichen Beitrag von 3,60€ zu haben. Wir hoch der monatlich zu zahlende Betrag tatsächlich ist, richtet sich nach mehreren Kriterien:

  • Schließt ihr die Getsafe Versicherung als Einzelperson oder für eine Familie ab?
  • Die Höhe der gewählten Selbstbeteiligungssumme (0€, 150€ oder 300€)
  • Wie viele Schäden ihr in den letzten 5 Jahren bei deiner letzten Haftpflichtversicherung gemeldet habt

Die Kosten für die Getsafe Haftpflicht sind natürlich geringer für Einzelpersonen. Seid ihr eine Familie, so könnt ihr allerdings sehr viel mehr sparen, wenn ihr eine Haftpflicht gemeinsam abschließt.

Bei der Höhe der Selbstbeteiligungssumme solltet ihr gut abwägen, was für euch Sinn macht. Je geringer die Selbstbeteiligung, desto höher der monatliche Beitragspreis eurer Getsafe Versicherung. Tritt aber ein Schadensfall ein, welcher Kosten in Höhe von 150€ verursacht und ihr habt eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150€ gewählt, müsst ihr komplett selbst für den Schaden aufkommen und die Getsafe Versicherung springt nicht ein. Jeder muss selbst abschätzen wie leicht es fällt im Schadensfall einen finanziellen Anteil zu tragen.

Wie sind die Erfahrungen mit der Getsafe Haftpflicht?

Kunden, die die Getsafe App nutzen sind äußerst zufrieden. Dies zeigt die Bewertung sowohl im Google Play Store als auch im Apple Store. Bei beiden erreicht die Getsafe App im Durchschnitt 4,8 von 5 Sternen.

Über 125.000 Kundenbewertungen sind vorhanden und fast durchgängig kann man hier von sehr guten Erfahrungen mit der Getsafe Versicherung lesen. Der Anmeldeprozess und das Abschließen der Haftpflichtversicherung und weiteren Getsafe Versicherungen sei schnell und unkompliziert.

Auch die Bedienung der App wird als leicht und intuitiv beschrieben. Im Falle eines Schadenfalls kann man hierüber in kurzer Zeit eine Meldung einreichen und das Getsafe Versicherungsteam kümmert sich alsbald um eine Bearbeitung.

Bei Fragen und Unklarheiten hilft der Kundenservice weiter, welcher als sehr freundlich und gut erreichbar beschrieben wird. Die Beschwerdestatistik der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) 2019 bestätigt die positiven Erfahrungsberichte zur Getsafe Versicherung, denn hier taucht das Versicherungsunternehmen nicht ein einziges Mal auf.

Tatsächlich bemerkt man erst wie gut oder schlecht eine Versicherung ist, wenn es zu einem Schadensfall kommt. Erfahrungsberichte, die nur bezüglich der Nutzung und Übersichtlichkeit der Getsafe App verfasst wurden, sind also wenig aussagekräftig. Dennoch sind auch in den beiden App-Stores konkrete Erfahrungsberichte zur Getsafe Versicherung zu finden, die zum großen Teil positiv ausfallen.

Was wird durch die Getsafe Haftpflicht-Versicherung abgedeckt?

Bevor man eine Versicherung abschließt, möchte man natürlich wissen, welchen Nutzen habe ich als Versicherter bzw. was bekomme ich für mein Geld. Nachfolgend haben wir aufgelistet, welche allgemeinen und spezifischen Felder mit der Getsafe Haftpflicht abgedeckt werden.

Allgemein

  • Keine Selbstbeteiligung
  • Grundschutz
  • Personenschäden und Sachschäden
  • Vermögensschäden (Bsp.: für eine dritte Person entstehen durch den Versicherten zusätzliche Kosten)
  • Ausfalldeckung (die Versicherung springt ein, wenn der Schadenverursacher seine Schuld gegenüber dem Versicherten nicht begleichen kann)
  • Vorsorgeversicherung Personen-, Sach- und Vermögensschäden (vorübergehende Kostenübernahme bei Veränderung der Lebensumstände nach Abschluss der privaten Haftpflichtversicherung)

Rechtliche Fragen

  • Prüfen der Schadenersatzansprüche und Abwehr unberechtigter Ansprüche

Urlaub und Reisen

  • Schäden im Zuge eines Auslandaufenthaltes im europäischen Raum (unbegrenzte Dauer)
  • Schäden im Zuge eines Auslandaufenthaltes weltweit (max. 60 Monate)

Hobbys

  • Schäden an geliehenen oder gemieteten Sachen
  • Schäden im Zuge verschiedener, sportlicher Aktivitäten
  • Schäden durch Flugmodelle ohne Motor (Bsp.: Ballone, Drachen)
  • Schäden beim Fahren von Wasserfahrzeugen ohne Motor (Bsp.: Schlauchboote, Kayaks, Surfbretter)
  • Schäden beim Segeln eines geliehenen oder eigenen (bis 25 m²) Bootes
  • Schäden durch das Fahren eines fremden Motorbootes (bei gelegentlicher Benutzung und soweit keine behördliche Erlaubnis erforderlich ist)
  • Schäden durch das Steuern von Modellfahrzeugen

Tiere und Haustiere

  • Schäden beim Hüten fremder Hunde oder Pferde
  • Schäden beim Reiten fremder Pferde und bei Kutschfahrten
  • Schäden durch die Haltung zahmer Haustiere (Bsp.: Nagetiere, Katzen, Vögel, keine Hunde)

Mieten und Vermieten

  • Mietsachschäden (Schäden an Objekten, die Bestandteil der Mietswohnung sind, Bsp.: Waschbecken, Wände)
  • Schäden durch selbst genutztes Einfamilienhaus oder Wohnung (Bsp.: Ausrutschen auf vereistem Gehweg)
  • Relevant für Vermieter: Sach- oder Personenschäden durch vermietete Wohnung (Bsp.: herabfallende Deckenpaneele)

Tätigkeiten

  • Gefälligkeitsdienste (Bsp.: Schäden beim Helfen während eines Umzugs)
  • Schäden bei er Ausübung einer selbständigen, nebenberuflichen Tätigkeit (bis 10.000€ Jahresumsatz)
  • Schäden bei er Ausübung ehrenamtlicher Tätigkeiten
  • Schäden während der Tätigkeit als Tagesmutter/-vater oder Babysitter

Sonstiges

  • Austausch von Schlössern bei Schlüsselverlust (Mietwohnung/Haus/Beruf/ehrenamtliche Einrichtungen)
  • Schäden durch Internet oder elektronischem Datenaustausch (Bsp.: unwissentlicher Verleih eines USB-Sticks mit einem Computervirus, der sämtliche Daten auf dem Rechner unbrauchbar macht)

 

Fazit: Ein Top Angebot! Die private Getsafe Haftpflichtversicherung deckt alles ab, was wichtig ist und auch all das, von dem man selbst nicht einmal wusste, dass es irgendwann einmal wichtig werden könnte. Mit unserem Getsafe Gutschein gibt es das Ganze für 3 Monate kostenlos. Hierbei macht ihr definitiv alles richtig!

Direkt zum Angebot

3 Antworten zu “Die private Getsafe Haftpflichtversicherung: 3 Monate geschenkt!”

  1. Die Lemonade Versicherung: Haftpflicht & Hausrat in einem | Unideal.de sagt:

    […] Die GetSafe Haftpflichtversicherung […]

  2. Claudia sagt:

    Hallo Waltraud Sindt,

    Verzeihung – es gab leider eine technische Störung. Nun sollte wieder alles funktionieren – allerdings wurde das Angebot nun auf 6 Monate geändert.

    Sonnige Grüße

  3. Waltraud Sindt sagt:

    Warum ist das abgelaufen …bzw ungültig …gerade erst bekommen das kostenfreie nutzen für 12monate ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben