Die besten Reisetipps 2020: 5 Orte, die ihr unbedingt gesehen haben solltet

Alle Infos auf einen Blick
Die besten Reisetipps 2020: 5 Orte, die ihr unbedingt gesehen haben solltet
  • auch mit einem geringen Reisebudget lassen sich unvergessliche Erinnerungen schaffen
  • wir haben 5 preisewerte Reiseziele für euch
  • Für Outdoorfans, Kulturliebhaber oder Sonnenanbeter geeignet!

Reisen, etwas von der Welt sehen: Die Urlaubszeit gehört für viele definitiv zu den Highlights des Jahres. Ihr braucht noch ein paar Anregungen, wo es 2020 hingehen soll? Kein Problem: Wir haben die 5 besten Reisetipps 2020 für euch zusammengestellt!

Ja, die Deutschen reisen oft. Einer Umfrage von holydaycheck zufolge verreisen 41% der Befragten an mindestens 6 Tagen am Stück – und das jedes Jahr! Gerade einmal 11% gaben an, „urlaubsabstinent“ und innerhalb der vergangenen Jahre nicht ein einziges Mal außerorts gewesen zu sein. Wir finden, denjenigen ist definitiv etwas entgangen, denn unser Planet ist viel zu schön, um nicht so viel wie möglich von ihm zu sehen. Hier deshalb die 5 besten Reisetipps 2020.

#1 der besten Reisetipps 2020: Montmartre

Paris ist per se schon eine der romantischsten Städte Europas, wenn nicht der Welt. Doch der 18. Pariser Verwaltungsbezirk, Montmartre, stellt selbst innerhalb der Stadt der Liebe noch so einiges in den Schatten. Verwinkelte Gassen, namhafte Künstler und eine eindrucksvolle Architektur verleihen dem Arrondissement zu Recht den Beinamen „Künstlerviertel“. Hier wirkten selbst die großen der Großen, wie beispielsweise Pablo Picasso oder Vincent van Gogh.

Sehenswürdigkeiten von Montmartre

Montmartre ist für sich genommen schon eine Sehenswürdigkeit, nichts desto Trotz gibt es natürlich einige Highlights, die ihr unbedingt gesehen haben solltet. Dazu gehört definitiv die Sacré Cour, zu Deutsch: „Heiliges Herz“. Die Basilika wurde von 1870 bis 1914 auf dem höchsten Punkt Montmatres erbaut. Das bedeutet, dass ihr von dort aus einen einmaligen Blick über die Dächer von Paris genießen könnt. Vorsicht aber vor Einmischen, die am Fuße der Sacré Cour versuchen werden, euch ein Freundschaftsarmband anzulegen. Diese „freundschaftliche Geste“ wollen sie sich nämlich am Ende bezahlen lassen!

Wer an Urlaub denkt, der würde womöglich nicht direkt den Bogen zu Friedhöfen schlagen. Die Friedhöfe von Paris könnten da aber eine Ausnahme bilden: Denn für seine letzten Ruhestädten ist die Stadt weltberühmt! Das verdankt sie unter anderem auch dem Friedhof von Montmartre. Jedes Jahr pilgern tausende Besucher zu den zahlreichen Gräbern großer Berühmtheiten, zum Beispiel Heinrich Heine.

Montmatre ist das Künstlerviertel von Paris

Die Sacré Cour (Bildquelle: ©JerOme82/pixabay.com)

#2 der besten Reisetipps 2020: Hohe Tatra

Da in unserer Liste auch Outdoor-Fans nicht zu kurz kommen dürfen, hier nun etwas für die Aktiven unter euch: die Hohe Tatra!

Das kleinste Hochgebirge der Welt erstreckt sich zu zwei Dritten über der Slowakei und zu einem Drittel über Polen. Beide Teile genießen als UNESO-Biosphärenreservat besonderen Schutz. Wer also einen Outdoor-Urlaub in den Bergen plant, erlebt Naturkino vom Feinsten – und das sogar relativ günstig! Das Tatra Gebirge stellt sozusagen das preiswerte Pendant zu den Alpen dar, die einige der bekanntesten Gipfel weltweit beherbergen. Dieser Status macht sich nur leider auch beim Preis bemerkbar.

26 kleine Gipfel von bis zum 2.600 Metern Höhe bilden das Tatra Gebirge. Zwischen ihnen wechseln sich Wasserfälle, Flüsse, Seen und Wälder ab – ach ja, und Berghütten! Man muss ja doch irgendwo schlafen. In der Hohen Tatra Wandern gestaltet sich deshalb alleine schon durch die Landschaft abwechslungsreich und bietet großartige Eindrücke nahezu unberührter Natur.

Tipp: Wenn ihr noch Ausrüstung für den kommenden Outdoor-Urlaub braucht, schaut doch mal bei Ekosport vorbei!
Hohe Tatra in der Slowakai und Polen

Bildquelle: ©Fotoworkshop4you/pixabay.com

#3 der besten Reisetipps 2020: Galicien

Galicien im Nordwesten Spaniens

Die Catedral de Santiago de Compostela (Bildquelle: ©Kristianwin/pixabay.com)

Spanien gehört zu den beliebtesten Reisezielen Europas. Insbesondere den Metropolen des Landes, wie Barcelona oder Madrid, merkt man diese Beliebtheit leider auch im negativen Sinne an: hohe Preise, überfüllte Hotels, Cafés und Sehenswürdigkeiten. Wer es ruhiger mag und zudem über kein so üppiges Reisebudget verfügt, muss aber nicht zwangsläufig auf die Vorzüge Spaniens verzichten. Die Lösung lautet: Galicien.

Unter Urlaubern gilt die autonome Gemeinschaft im Nordwesten Spaniens eher als Geheimtipp. Dabei ist Galicien Spanien. Man wäre sogar geneigt zu sagen, Galicien ist Spanien 2.0. In allen vier Provinzen (A Coruña, Ourense, Pontevedra & Lugo) finden sich verschiedenste Möglichkeiten, die Kultur, Kunst und Traditionen der Region einzufangen. Meist gipfelt die Tuchfühlung in Santiago de Compostela. Als Endpunkt des Jakobsweges muss man ihre kulturelle wie religiöse Bedeutsamkeit eigentlich nicht gesondert hervorheben. Wir tun es trotzdem und legen euch die Catedral de Santiago de Compostela ans Herz. Angeblich sollen hier die Überreste des Apostel Jakobus begraben liegen.

Daneben existieren aber noch weitere Orte, die den Urlaub in Galicien rechtfertigen. So zum Beispiel das kleine Fischerdorf Rianxo. Nach einem Strandbesuch laden der Hafen und die historische Innenstadt zum Bummeln ein. In einem der vielen Cafés lässt sich außerdem noch ein heißes oder kaltes Getränk genießen, das nicht zu sehr ins Geld gehen dürfte. Vom Massentourismus und der damit einhergehenden Teuerung in den Ballungsgebieten sind weite Teile Galiciens bisher verschont geblieben.

Mit den ersten Drei unserer Reisetipps für 2020 sind wir durch. Falls ihr noch weitere Impulse für die Urlaubsplanung braucht, könnten Online-Reiseführer wie tripplo.com für euch interessant sein.

#4 der besten Reisetipps 2020: Whitsunday Islands

Wer hoch hinaus, respektive weit weg will, dem empfehlen wir die australischen Whitsunday Islands. Hier geben sich malerische Sandstrände, belebende Pinienwälder, bunte Korallenriffe und ein azurblaues Meer die Hand.
Ursprünglich wurde die aus 74 Inseln bestehende Gruppe der Whitsunday Islands durch vulkanische Aktivität geformt und nach der letzten Eiszeit vom Festland getrennt. Die Fauna auf und rund um die Inseln fährt alles auf, was den kleinsten Kontinent der Welt so besonderes macht: Buckelwale, Kängurus, Flughunde, Delfine und Schildkröten. Im Jahresmittel beträgt die Temperatur 21-28 Grad Celsius.

Besonders eindrucksvoll sind der sechs Kilometer lange Whithaven Beach, der wohl am meisten fotografierte Strand Australiens, und die zweitgrößte Insel der Gruppe, Hook Island. Sie bietet vor allem Naturliebhabern und Tauchfans einen tollen Anlaufpunkt, da sie nur gering bevölkert und von einem intakten Korallenriff umgeben ist. Wer der Zivilisation nicht gänzlich abschwören möchte, könnte sich stattdessen auf Hamilton Island niederlassen. Sie ist die größte Insel der Whitsunday Islands und mit rund 1.400 Einwohnern am dichtesten besiedelt. Diese teilen sich das stark kommerzialisierte Eiland das ganze Jahr über mit Touristen aus aller Welt.

Die australischen WEhitsunday Inslands

Bildquelle: ©eddyduck/pixabay.com

#5 der besten Reisetipps 2020: Amsterdam

Der letzte unserer 5 Reisetipps für 2020 mag fast ein wenig dröge daherkommen angesichts der Tatsache, dass hier kaum von einem „Geheimtipp“ die Rede sein kann und wir bisher bemüht waren, nicht die üblichen Verdächtigen zu nennen. Die Rede ist von Amsterdam. Wir nehmen die niederländische Hauptstadt dennoch auf, weil viele in einem Städtetrip den perfekten (Kurz-)Urlaub sehen und sie für eben solche hervorragend geeignet ist.

Amsterdam assoziiert man gerne mit den dortigen Coffee Shops, doch „das Venedig des Nordens“ hat weit mehr zu bieten. Hier gilt: „Der Weg ist das Ziel“, denn schon während ihr eure nächste Station auf dem Trip durch die Stadt ansteuert, werdet ihr vom kulturellen Erbe Amsterdams überflutet. Das Stadtbild ist von den sog. Grachten durchzogen. Ihnen hat die nordholländische Metropole ihren schicken Beinamen zu verdanken. Das Van Gogh Museum und das Rjikmuseum machen Amsterdam zu einem Mekka für Kunstbegeisterte. Seid ihr wiederum historisch interessiert, solltet ihr dem Anne Frank Haus einen Besuch abstatten. Bierfans wiederum zieht es sicher zur exklusiven Heinecken Experience, wo sich natürlich alles um das weltberühmte Lagerbier dreht. In einer 90-minütigen Darbietung erfahrt ihr, wie Heinecken gebraucht wird – die allererste Brauerei befindet sich seit 1873 mitten im Herzen Amsterdams.

Städtetrips, sei es nun nach Amsterdam oder in eine andere europäische Stadt, sind vor allem deshalb so beliebt, weil sie die Möglichkeit bieten, dem grauen Alltag auch mal kurzerhand zu entfliehen. Zur Not genügt auch einziges Wochenende. Ihr müsst euch auch nicht zwingend ins äußert klimaschädliche Flugzeug setzen. Ein Fernbus, z.B. via Flixbus oder Blablabus, kann eine komfortable und günstige Alternative sein.

Grachten durchziehen Amsterdam

Bildquelle: ©1919021/pixabay.com

Fazit

Urlaub kann so schön sein! Unsere Reisetipps für 2020 bilden natürlich nur einen Bruchteil der sehenswertesten Orte ab. Die Liste soll euch nur einen Impuls und ein Gefühl dafür geben, dass es womöglich noch Reiseziele gibt, die ihr bisher nicht auf dem Zettel hattet. Egal ob Sonnenanbeter, Kulturfreak oder Outdoor-Enthusiast – jeder kann eine unvergessliche Reise unternehmenen, ohne dafür tief in die Tasche greifen zu müssen.

Vielen Dank an ©PublicDomainPictures/pixabay.com für das Titelbild!

Diese Beiträge könnten euch auch interessieren:
Auslandspraktikum: Das sind die Vorteile für dich
5vorFlug Gutschein
TUI Gutschein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Artikel
Erlebnis

KurzreiseDeal.de – So wird der Kurzurlaub günstig

KurzreiseDeal.de – So wird der Kurzurlaub günstig
+++ Aktuelle Weihnachts- und Silvesterangebote bei KurzreiseDeal.de +++ Weihnachtsangebot zum 3. Advent: Am 15.12.2019 erhaltet ihr 30€ Rabatt auf alle Reisen bei einem Mindestbestellwert von 300€!   Weihnachtsangebot zum 4. Advent: Am 22.12.2019 erhaltet ihr 30€ Rabatt auf alle Reisen bei einem Mindestbestellwert von 300€!   Weihnachtsangebot über Weihnachten: Vom 24.12. bis 27.12.2019 erhaltet ihr […] ...weiterlesen
Reisen

Studentenrabatt auf Spanisch Sprachkurse: effektiv Spanisch lernen!

Studentenrabatt auf Spanisch Sprachkurse: effektiv Spanisch lernen!
Erweiterte Sprachkenntnisse, die nicht ausschließlich die englische Sprache betreffen, sind in Bewerbungen immer gern gesehen. Neben den gängigen Alternativen wie Französisch oder Russisch aus der Schule bietet sich vor allem Spanisch dafür an. Als 4. Weltsprache wird Spanisch weltweit gesprochen und erleichtert euch somit ungemein die Kommunikation in verschiedenen Reisezielen wie Spanien, Mexiko, Argentinien oder […] ...weiterlesen
Pflege & Kosmetik

Douglas Reisegutschein nach Paris (MBW 100€)

Douglas Reisegutschein nach Paris (MBW 100€)
UPDATE vom 21.02.2019: Der Gutschein ist leider bereits abgelaufen, aber wer den Frühbucherrabatt in Anspruch nimmt, findet bei Expedia attraktive Angebote für eine 4-tägige Reise nach Paris bereits ab 115€ pro Person! Der Preis variiert, je nach gewähltem Flughafen und Reisedatum.  Zur Webseite von Expedia   Shopping und Geschenke? Das geht! Douglas hat jetzt nämlich […] ...weiterlesen
Reisen

IC Bus Sparpreis: Günstige Bahn Fernbus Tickets ab 9,90 Euro

IC Bus Sparpreis: Günstige Bahn Fernbus Tickets ab 9,90 Euro
Die Deutsche Bahn vermittelt zwar bei ihren Sparpreis Aktionen, dass diese auch für den IC Bus gelten, jedoch kennen viele Reisende das Fernbus Angebot der Bahn gar nicht. Aus diesem Grund stellen wir euch den Bahn Service im Bereich Fernbus ein wenig näher vor. IC Bus – Was ist das? Der IC Bus bietet eine […] ...weiterlesen
Reisen

Bahn Sparpreis: Ab 19,90 Euro im ICE, IC/EC und IC Bus

Bahn Sparpreis: Ab 19,90 Euro im ICE, IC/EC und IC Bus
Tschüss Stau! Hallo Sparpreis! ...weiterlesen Direkt zum Angebot
abgelaufen

nach oben